Unsere Partner

In der regionalen psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung arbeiten wir eng mit den anderen Beteiligten der gemeindepsychiatrischen Verbünde der Landkreise Märkisch Oderland und Oder-Spree eng zusammen.

Folgende Träger der regionalen psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung sind in unserem Versorgungsgebiet und seinem Umland vertreten:

Die gemeindepsychiatrischen Verbünde werden koordiniert von den Psychiatriekoordinatoren innerhalb der sozialpsychiatrischen Dienste der Landkreise MOL und LOS. Im Land Brandenburg sind wir vertreten in der Arbeitsgemeinschaft der Leiterinnen und Leiter psychiatrischer Abteilungen und Fachkliniken im Land Brandenburg und wirken aktiv an den Arbeitskreisen Gerontopsychiatrie, Tageskliniken und psychiatrische Institutsambulanzen mit. Mit den niedergelassenen Nervenärzten und Psychotherapeuten stehen wir in regelmäßigem Austausch.

Für viele Krankheitsbilder haben sich mittlerweile Selbsthilfegruppen gegründet, zu denen wir einen intensiven Kontakt pflegen und die sich auch während eines Klinikaufenthaltes den Patientinnen und Patienten vorstellen. Beispielhaft sei hier die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) in Erkner genannt. Zur Weiterentwicklung unseres psychiatrischen Versorgungssystems stehen wir in engem Austausch mit dem Psychiatriereferat des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg.

Bundesweit sind wir vertreten im Arbeitskreis der Chefärztinnen und Chefärzte der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie von Allgemeinkrankenhäusern in Deutschland (ACKPA) und sind Mitglied des Netzwerks Steuerungs- und Anreizsysteme für eine moderne Psychiatrie. Wir beteiligen uns auch am bundesweiten Netzwerktreffen Hometreatment. Im Rahmen der Qualitätssicherung beteiligen wir uns an der Arbeit des Institutes für Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie (AMSP). Für unser Angebot im Bereich der dialektisch-behavioralen Therapie bei Persönlichkeitsstörungen (DBT) besteht eine Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Psychotherapie Berlin.

Weiterführende Links

Arbeitskreis und Interessenvertretung

Arbeitskreis der Chefärztinnen und Chefärzte der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie an Allgemeinkrankenhäusern in Deutschland (ACKPA)
www.ackpa.de

Netzwerk

Steuerungs- und Anreizsysteme für eine
moderne psychiatrische Versorgung
www.kh-itzehoe.de

Arbeitsgemeinschaft

Institut für Arzneimittelsicherheit in der
Psychiatrie AMSP e.V.
www.amsp.de

Kooperationspartner für DBT

Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche
Psychotherapie Berlin
www.awp-berlin-online.de

Berliner Modell

Kooperationsverbund Berliner psychiatrischer Krankenhäuser und Abteilungen
www.berliner-modell-tfp.de

 

Kooperation zur integrierten Versorgung mit der Techniker Krankenkasse

Zur Optimierung der psychiatrischen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten haben wir einen Vertrag der integrierten Versorgung mit der Techniker Krankenkasse abgeschlossen. Dies ermöglicht individuellere Therapiemöglichkeiten sowie eine interdisziplinäre Behandlung zwischen der Krankenhausstation und der Psychiatrischen Institutsambulanz.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Einen Flyer mit Informationen zum Angebot der TK können Sie hier herunterladen.

Unsere regionalen Partner


Sucht- und Drogenberatungsstellen des Diakonischen Werkes Oderland-Spree e.V. in Seelow



Wohnheim Molkenberg

Die Wohnstätte Haus Molkenberg ist eine Einrichtung der Immanuel-Miteinander Leben GmbH. Sie bietet für chronisch mehrfachbeeinträchtigte Alkoholabhängige ein Zuhause in ländlicher Umgebung und die Möglichkeit an Stabilität zurückzugewinnen.

Zur Internetpräsenz des Hauses Molkenberg

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Ansprechpartner

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Martin Heinze
    Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-501
    F 033638 83-502
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 19 Dezember 2017
    Seebad Classics Weihnachtsedition
    mehr
  • 24 Dezember 2017
    Heilig Abend Gottesdienst
    mehr
  • 28 Dezember 2017
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links