Manuela Schroeder

»Zu einem psychisch kranken Menschen einen Zugang zu finden, zu ihm und mit ihm eine verlässliche tragfähige Beziehung aufzubauen, ist keine Selbstverständlichkeit und erfordert von den Pflegenden eine hohe Kontakt- und Beziehungsfähigkeit.«

Seit April 1993 ist Manuela Schroeder in der Immanuel Diakonie tätig; zunächst als Krankenschwester in der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Immanuel Klinik Rüdersdorf, später als Stationsleitung und seit September 2012 als Pflebereichsleitung dieser Abteilung.

Ihre Ausbildung zur Krankenschwester beendete sie 1982 an der Medizinischen Fachschule Eisenhüttenstadt und war im Anschluss im Krankenhaus Strausberg in der Ambulanz tätig. Im Jahr 2000 absolvierte sie die Weiterbildung zur Fachkrankenschwester in der Psychiatrie in Berlin. 2001 übernahm sie die Station für Abhängigkeitserkrankungen als stellvertretende Stationsleitung und ab 2003 die Leitung der Station.

Im Jahr 2005 beendete sie eine Weiterbildung zur Stationsleitung im IWK Potsdam. Im Rahmen dieser Weiterbildung absolvierte Manuela Schroeder ein Praktikum im Pflegedienst eines Wiener Krankenhauses. Es folgte die Ausbildung zum EFQM-Assessor in Berlin-Wannsee.

Seit September 2012 obliegt ihr die Pflegebereichsleitung der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Damit ist Manuela Schroeder verantwortlich für die fachliche und organisatorische Leitung des Pflegedienstes dieser Abteilung, die Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität, Integration der psychiatrischen Pflege in die Gesamtpflege der Klinik sowie die Förderung der multiprofessionellen Zusammenarbeit.

 
 
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

  • Manuela Schroeder
    Pflegebereichsleitung der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15532 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-501
    F 033638 83-502
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 27 Juli 2017
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr
  • 31 August 2017
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr
  • 14 September 2017
    Seminar zum Thema Psychische Erkrankungen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links