Krankheitsbilder

Als Vollversorgungsklinik behandeln wir Menschen mit allen psychiatrischen und psychosomatischen Störungsbildern und begleiten sie in Krisensituationen, schwierigen Lebenslagen oder nach erlebten Traumatasierungen. In unser Fachgebiet fallen häufig die folgenden Diagnosen.

Affektive Störungen

Zu diesen zählen vor allem depressive Erkrankungen und die bipolare Störung mit einem Auftreten von depressiven und maniformen Episoden. Diese affektiven Störungen sind vor allem durch Ver-änderungen von Stimmung (Affektivität) und dem all-gemeinem Aktivitätsniveau (Antrieb) gekennzeichnet.

Suchtkrankheiten

Hierzu gehören Abhängigkeitserkrankungen von legalen Substanzen (Alkohol, Medikamente) und Drogen. Zunehmend treten auch Verhaltenssüchte in den Vordergrund, d. h. nichtstoffgebundene Süchte wie zum Beispiel die Internetsucht.

Zwangsstörungen

Zwangsstörungen mit Zwangshandlungen und -gedanken sind durch Zwangsphänomene gekennzeichnet, bei denen die Betroffenen gegen ihren Willen und entgegen ihrer rationalen und emotionalen Überzeugung handeln oder stereotyp denken.

Persönlichkeitsstörungen

Diese sind gekennzeichnet durch ein überdauerndes Muster von innerem Erleben und Verhalten (u.a.in der  Beziehungsgestaltung), das von den Erwartungen der Umgebung abweicht. Diese Störungsbilder sind bis in die Adoleszenz zurückzuverfolgen, unflexibel, tiefgreifend und führen daher zu Beeinträchtigungen in weiten Bereichen des Lebens.

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Ansprechpartner

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Martin Heinze
    Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-501
    F 033638 83-502
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 19 Dezember 2017
    Seebad Classics Weihnachtsedition
    mehr
  • 24 Dezember 2017
    Heilig Abend Gottesdienst
    mehr
  • 28 Dezember 2017
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links