Kunsttherapie

Diese Form der Therapie fördert die kreative Selbsterfahrung der Patienten, ermöglicht ihnen die sinnliche Auseinandersetzung mit Farben und Materialien wie Ton, Holz oder Stein, sowie sich jenseits von Worten auszudrücken und neue Fähigkeiten und Perspektiven zu entwickeln.

Warum Kunsttherapie?

Kunsttherapie nutzt die heilsame Kraft des Gestaltens, um kranken Menschen und Menschen in Lebenskrisen, Hilfestellung im Prozess der Gesundung und Veränderung zu geben. Für Menschen, die angesichts ihrer Krankheit oder ihrer Lebensgeschichte kommunikative Fähigkeiten verloren haben, kann Kunst und Kreativität hilfreich sein auf ihrem Weg zurück ins Leben.

Unser kunsttherapeutisches Angebot

In der Immanuel Klinik Rüdersdorf in der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik werden die Patienten von einer ausgebildeten Kunsttherapeutin begleitet und unterstützt, die über langjährige Erfahrungen im klinischen Bereich verfügt.

Momentan wird die Therapieform nur auf der Station für Psychotherapie und Psychosomatik (P4) am Standort Rüdersdorf angeboten.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

  • Beate Kirscht
    Kunsttherapeutin (MA) der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-501
    F 033638 83-502
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 27 Juli 2017
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr
  • 31 August 2017
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr
  • 14 September 2017
    Seminar zum Thema Psychische Erkrankungen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links