Aktuelle Nachrichten

16.06.2022

Laufen, Lachen, Leben!

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause fand am, 15. Juni 2022 endlich wieder die Berliner Wasserbetriebe 5x5 km TEAM-Staffel statt. Der Sportgeist der Immanuel Albertinen Diakonie war nach der dreijährigen Pause ungebrochen.

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf, das Immanuel Klinikum Bernau und Hospital LogiServe traten mit insgesamt 14 Staffeln an. Hochmotiviert und gut gelaunt trafen sich alle Läuferinnen und Läufer am TIPI am Kanzleramt. Ob mit langer Vorbereitung und Training oder einfach nur aus Spaß an der Freude – jeder konnte mitlaufen. Und das taten die Kolleginnen und Kollegen: Insgesamt sind 65 Personen für die IAD an den Start gegangen, manche von ihnen liefen sogar doppelt, um krankheitsbedingte Ausfälle auszugleichen. Für jeden gab es eine vorbereitete Goodiebag mit Laufshirt, Traubenzucker und Müsliriegel. Da stand einem energiegeladenen Lauf nichts mehr im Wege.

Dabei lag der Fokus zwar auf dem Sportereignis, alle freuten sich aber vor allem über eines: endlich wieder etwas miteinander erleben. „Ich freue mich, nun viele das erste Mal auch ohne Maske zu sehen und mit allen eine gute, schöne Zeit hier im Tiergarten zu haben“, sagt zum Beispiel Reinhard Windisch, Hygienefachkraft in Bernau und erst seit Oktober 2021 im Unternehmen.

Alexander Mommert, Geschäftsführer der Immanuel Klinik Rüdersdorf läuft seit vielen Jahren selbst mit und ist immer wieder begeistert: „Die gute Laune der Teilnehmenden ist ansteckend. Ich möchte mich an dieser Stelle aber auch herzlich bei den Organisatoren der beiden Häuser bedanken!“

Auch Verena Plocher, Geschäftsführerin im Immanuel Klinikum Bernau, ließ es sich nicht nehmen, das Team anzufeuern und zu unterstützen: „Ich freue mich sehr für die Mitarbeitenden, dass sie sich im Rahmen dieser Sportveranstaltung auch endlich wieder fernab des Klinikalltags sehen und eine gute Zeit miteinander verbringen können.“

Ebendiese gute Zeit war überall sicht- und spürbar: Alle hatten einen tollen Nachmittag und Abend, es wurde gelacht, geredet und genossen und es war eine wahre Freude, euch dabei zuzusehen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Direkt-Links