Team der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie

Team der Stationen P1 und P2 – Allgemeinpsychiatrie

Bodo Appel

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberarzt der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Immanuel Klinik Rüdersdorf

Bodo Appel ist seit 1996 in der Immanuel Diakonie im Bereich Psychiatrie tätig. Seit 2005 ist er Oberarzt in der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Immanuel Klinik Rüdersdorf.

Bodo Appel studierte Humanmedizin an der Humboldt Universität zu Berlin, seinen Abschluss machte er an der Freien Universität Berlin. 1996 begann er in der Immanuel Diakonie seine Tätigkeit als Arzt im Praktikum. Von 1999 bis 2000 arbeitete er als Weiterbildungsassistent im Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus in Berlin. Im Jahr 2004 absolvierte er die Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ein Jahr später wurde er Oberarzt.

Ein Arbeitsschwerpunkt ist die Allgemeinpsychiatrie mit allen akuten Krankheitsbildern. Außerdem ist er spezialisiert auf Pharmakotherapie, ein Teilaspekt betrifft auch den Drug-Monitor im Rahmen der Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie. Außerdem befasst sich Bodo Appel mit der Durchführung aller weiteren biologischen Therapieverfahren wie z.B. Elektrokrampftherapie und Lichttherapie.

»Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.«
(Platon, griechischer Philosoph, 427 - 347 v.Chr.)
 

Corinna Hoppe

Leitende Pflegekraft der Abteilung für Psychiatrie,Psychoterapie und Psychosomatik, Immanuel Klinik Rüdersdorf

Die Ausbildung zur Krankenschwester beendete Frau Corinna Hoppe 1994 an der Medizinischen Fachschule Eisenhüttenstadt und arbeitete dann im Krankenhaus Woltersdorf. 1995 wechselte sie an die Immanuel Klinik Rüdersdorf
und arbeitet seit 1999 in der Psychiatrischen Abteilung. Die stellvertretende Stationsleitung übernahm Frau Hoppe 2003 und seit dem 01. April 2013 die Funktion der leitenden Pflegekraft der Station für Allgemeinpsychiatrie P1.

 

Team der Station P3 – Abhängigkeitserkrankungen

Dipl. med. Manuela Parupski

Fachärztin für Psychiatrie, Leitende Oberärztin, Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Immanuel Klinik Rüdersdorf

Manuela Parupski ist seit 1991 für die Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig, anfangs als Ärztin im Praktikum, seit dem Jahr 2000 als Oberärztin und gegenwärtig als leitende Oberärztin der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Seit 1999 ist sie Fachärztin für Psychiatrie, ihre Ausbildung zur tiefenpsychologisch orientierten Psychotherapeutin schloss sie 2003 ab. Schwerpunkte in ihrer jetzigen Arbeit sind die stationäre Psychotherapie und stationäre Behandlung von Suchterkrankungen sowie die Konsiliar- und Liaisontätigkeit.

Manuela Parupski ist seit 2016 berechtigt die Zusatzbezeichnung „Suchtmedizinische Grundversorgung“ zu tragen. Zudem hat sie die Weiterbildungsbefugnis für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie sowie die DGPPN-Zertifikate „Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Konsiliar- und Liaisondienst“ und „Psychosomatik in der Psychiatrie“.

Manuela Parupski ist Mitglied der National Acupuncture Detoxification Association (NADA) und hat 2018 die Ausbildung „Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll“ erfolgreich absolviert.

»Die Wahrheit ist vielstimmig.«
Prof. Dr. Peter Stolz
 

Jeannette Hönecke

Fachkrankenschwester für Psychiatrie, Leitende Pflegekraft der Station P3, Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Immanuel Klinik Rüdersdorf

Die gebürtige Berlinerin Jeannette Hönecke ist seit Oktober 2000 in der Immanuel Klinik Rüdersdorf beschäftigt, zunächst war sie auf der internistischen und chirurgischen Station tätig, seit September 2012 ist sie leitende Pflegekraft der Station für Abhängigkeitserkrankungen (P3).

Im September 2000 schloss sie ihre Ausbildung zur Krankenschwester ab. Ein Jahr später wechselte sie in die psychiatrische Abteilung auf die Station für Abhängigkeitserkrankungen. Ihre Weiterbildung zur Fachkrankenschwester für Psychiatrie absolvierte sie erfolgreich von 2002 bis 2004 im Klinikum Buch.

 

Team StäB – Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung

Dr. med. Sebastian von Peter

Oberarzt der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie und Leiter der stationsäquivalenten psychiatrischen Behandlung

Sebastian von Peter ist seit Dezember 2017 als Oberarzt der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig. Als Leiter der stationsäquivalenten psychiatrischen Behandlung (StäB) ermöglicht er gemeinsam mit seinem Team psychiatrische Hilfe zu Hause.

Seine Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie absolvierte Sebastian von Peter im Berliner Vivantes Klinikum Neukölln. Im Anschluss daran war er zunächst als Facharzt und dann bis 2017 als Oberarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig Krankenhaus Berlin tätig.

Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen bei neuen und alternativen Formen der Versorgung und Begleitung von Menschen mit psychischen Krisen. Sebastian von Peter hat darüber hinaus als Privatdozent eine wissenschaftliche Tätigkeit an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theordor Fontane inne.

 

Timo Beeker

Assistenzarzt


 

Beata Schilling

Krankenschwester

 

 

 

Kevin Stegemann

Gesundheits- und Krankenpfleger

 

 

 

Katrin Wachter

Physiotherapeutin

 

 

 

Michael Eller

Sozialarbeiter

 

 

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Gefahr für Klappen und Körper

  • 10. November 2018
    26. Tag des Herzzentrums mehr

Ansprechpartner

  • Bodo Appel
    Oberarzt der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Immanuel Klinik Rüdersdorf, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-501
    F 033638 83-502
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 23 Oktober 2018
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr
  • 10 November 2018
    26. Tag des Herzzentrums – Gefahr für Klappen und Körper
    mehr
  • 24 November 2018
    Gedenkgottesdienst für Verstorbene
    mehr

Weitere Termine

  • Univ.-Prof. Dr. med. Martin Heinze ist TOP Mediziner 2018.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK