Team der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Zum multiprofessionellen Behandlungsteam gehören ärztliche und psychologische Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen, im Bereich seelischer Störungen erfahrene Pflegekräfte, zwei Ergotherapeutinnen, eine Kunsttherapeutin, eine Sozialtherapeutin, eine Musiktherapeutin sowie eine Physiotherapeutin.

Die Sicherheit in der therapeutischen Beziehung ist die Bedingung dafür, dass sich nach und nach auch so etwas wie innere Sicherheit bei den Patienten entwickeln kann. Sicherheit gewähren heißt gerade nicht, dass die Therapeuten (Team) ideal sind, sondern dass sie von Anfang an möglichst real sind.

Dr. med. univ. Gerrit Brandt

Leitender Arzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Dr. Gerrit Brandt ist seit 2016 an der Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig, seit 2017 in der Position des leitenden Facharztes der neu gegründetetn Abteilung für psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Er absolvierte von 1997 bis 2004 ein Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Graz, die er mit der Promotion zum Doktor der Medizin absolvierte.

Nach dem Studium arbeitete Dr. Brandt als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik für Psychiatrie der Medizinischen Universität Graz. Von 2006 bis 2010 war er als Assistenzarzt in den Abteilungen Psychosomatische Medizin, Psychotherapie, Suchtmedizin und in der Allgemeinpsychiatrischen Abteilung der LWL-Klinik Dortmund tätig. Seit 2011 ist er Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und arbeitete bis 2014 am AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen, einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Anschließend war er bis 2015 an dem Vivantes Humboldt-Klinikum Berlin und bis 2016 an der MEDIAN Klinik Berlin-Kladow, Fachklinik für neurologische Rehabilitation, als Assistenzarzt tätig.

Die Schwerpunkte seiner jetzigen Arbeit sind die stationäre Psychotherapie sowie die Konsiliar- und Liaisontätigkeit. Er ist im Besitz des Weiterbildungsbefugnisses für das Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

 

Dipl.-Psych. Angelika Kiermayer

Psychologische Psychotherapeutin (TP), Psychodrama-Therapeutin

Angelika Kiermayer ist seit Anfang Juni 2015 am Standort Rüdersdorf tätig. Für die Fachabteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie übernimmt sie seit Beginn des Jahres 2017 die Leitung des psychologisch-psychotherapeutischen Bereiches der Station P4.

Vor Beginn ihrer Tätigkeit an unserem Haus arbeitete Angelika Kiermayer im Zuge ihrer Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin tiefenpsychologischer Orientierung am Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse (BIPP e.V.) in der ambulanten Patientenversorgung.
Zuvor war sie seit 2002 als Psychologin auf mehreren Stellen für das Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen tätig, zuletzt bis Ende 2011 in der Jüterboger Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Nach dem Abitur absolvierte Angelika Kiermayer von 1994 bis 1997 zunächst einen dualen Ausbildungsgang im Bereich Sozialwesen. Auf den Titel Dipl.-Soz.Päd. (BA) folgte ein Studium der Psychologie, das sie 2002 mit dem Diplom an der Freien Universität Berlin abschloss. Aus Interesse an Bühnenarbeit, Rollentheorie und körperexpressiven Verfahren hatte sie bereits während des Studiums eine Weiterbildung zur Psychodrama-Therapeutin am Moreno-Institut Überlingen aufgenommen, die sie 2007 beendete.

Angelika Kiermayer arbeitet aus einer intersubjektiv-relationalen Perspektive heraus; ihr Hauptinteresse gilt der Vielfältigkeit von Ausdruck und Begegnung, gruppendynamischen Prozessen sowie der eventuellen Sinnhaftigkeit von Symptomatik.

 

Janet Herfurth

Krankenschwester

Janet Herfurth absolvierte ihre Ausbildung zur Krankenschwester von 1999 bis 2002 an der Medizinischen Fachschule in Eisenhüttenstadt. Seit Oktober 2002 ist sie in der Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig. Nach Anstellungen in den Bereichen Suchtmedizin sowie Schmerztherapie, ist sie seit 2014 in der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Einsatz.

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Poliklinik Rüdersdorf

Gefahr für Klappen und Körper

  • 10. November 2018
    26. Tag des Herzzentrums mehr

Ansprechpartner

  • Angelika Kiermayer
    Ansprechpartnerin der Station für Psychotherapie und Psychosomatik (P4), Psychologin.

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-501
    F 033638 83-502
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 23 Oktober 2018
    Gesprächsrunde über psychische Erkrankungen mit Patienten und Angehörigen
    mehr
  • 10 November 2018
    26. Tag des Herzzentrums – Gefahr für Klappen und Körper
    mehr
  • 24 November 2018
    Gedenkgottesdienst für Verstorbene
    mehr

Weitere Termine

  • Univ.-Prof. Dr. med. Martin Heinze ist TOP Mediziner 2018.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK