Kurzprofil

Das Zentrum für seelische Gesundheit an der Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätskli-nikum der MHB, behandelt alle Menschen mit psychischen Störungen aus unserer Region.

Das Zentrum für seelische Gesundheit an der Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätsklinikum der MHB, verbindet als übergeordnete Struktur zwei klinische Fachbereiche: die Fachabteilung Psychiatrie und Psychotherapie mit den Teams zur Allgemeinpsychiatrie, Alterspsychiatrie, Abhängigkeitserkrankungen und Zuhausebehandlung sowie die Fachabteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Zudem gibt es den Bereich Forschung und Lehre. Das Zentrum für seelische Gesundheit hat seinen Hauptsitz in Rüdersdorf und führt zwei Außenstellen in Fürsten-walde und Strausberg.

Wir sind für die regionale Versorgung aller Patientinnen und Patienten mit psychischen Störungen über 18 Jahren unserer Versorgungsregion zuständig. Dabei sind wir einer ganzheitlichen, biogra-fischen und tiefenpsychologisch-orientierten Betrachtungsweise auf wissenschaftlicher Grundlage und einer sozialpsychiatrischen Praxis verpflichtet. Basis jeder psychiatrischen und psychotherapeutischen Hilfe sind die persönlichen Beziehungen zwischen den beteiligten Menschen. Wir sind für alle hilfesuchenden Menschen unserer Versorgungsregion in gleichem Maße da und organi-sieren unsere Arbeit personenzentriert und gemeindenah.

Psychiatrisch ist die Behandlung aller Krankheitsbilder des Fachgebietes möglich. Dazu gehören unter anderem psychotische Zustandsbilder, affektive Störungen, Suchtkrankheiten und alterspsychiatrische Erkrankungen. Wir bieten alle Standardtherapieverfahren für diese Krankheitsbilder, von biologisch begründeter Behandlung über Psychotherapie bis zur Sozialtherapie. Psychosomatisch behandeln wir unter anderem Somatisierungsund funktionelle Störungen, affektive Störungen, Essstörungen und Angsterkrankungen. Die Therapien werden durch spezialisierte Mitarbeitende verschiedener Berufsgruppen angeboten, die sich laufend fortbilden und über entsprechende medizinische, psychotherapeutische und soziotherapeutische Erfahrung verfügen.

Unsere therapeutischen Leistungen werden in Teamarbeit erbracht. Die psychiatrischpsychotherapeutische Behandlung ist komplex und berufsgruppenübergreifend, so dass kein einzelner Mitarbeitender diese Aufgabe alleine bewältigen könnte. Daher bestehen Teams für die unterschiedlichen Behandlungsaufgaben. Alle Mitarbeitenden des Zentrums gehören zu einem der Teams und haben hier ihre Verortung. Sie erfüllen Behandlungsaufgaben als Dienstleistung angesichts der Behandlungsbedarfe der Patientinnen und Patienten.
Unabhängig von der Aufteilung in einzelne Teams bildet die Gesamtheit aller im Zentrum wirkenden therapeutischen Kräfte eine therapeutische Gemeinschaft. Diese ist gleichzeitig auch eine Gemeinschaft mit allen Behandelten, die sich gegenseitig bei ihrem Therapieprozess unterstützen. Menschen mit vergleichbaren Problemen entschließen sich, die Kraft der Gemeinschaft zu nutzen.

In der Abteilung werden folgende Therapiemöglichkeiten schwerpunktmäßig angeboten:

Die Psychotherapie soll über wissenschaftlich anerkannte Verfahren, wie beispielsweise die Verhaltenstherapie oder die Analytische Psychotherapie, psychische Störungen lindern oder heilen. mehr

Die Psychopharmakotherapie stellt heute eine der drei Hauptsäulen der psychiatrischen Therapie dar. Sie wird insbesondere bei überwiegend körperlich begründeten psychischen Erkrankungen eingesetzt. mehr

Die Sozialtherapie bietet Hilfe und Informationen für Patienten und deren Angehörige in sozialrechtlichen Fragen und bei diversen Antragstellungen für beispielsweise Pflegegeld oder Eingliederungshilfe. mehr

Die Ergotherapie bietet Menschen aller Altersstufen die Möglichkeit ihre eigenen, kreativen Potenziale (wieder) zu entdecken und durch die psychische Erkrankung verloren gegangene Fähigkeiten wiederzuerlangen. mehr

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Ansprechpartner

  • Univ.-Prof. Dr. med.
    Martin Heinze
    Chefarzt Zentrum für seelische Gesundheit

    Manuela Eichler
    Chefarztsekretärin Zentrum für seelische Gesundheit
    Immanuel Klinik Rüdersdorf Universitätsklinikum der MHB
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-501
    F 033638 83-502
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 08 August 2024
    Blutspende in der Immanuel Klinik Rüdersdorf
    mehr
  • 24 Oktober 2024
    Blutspende in der Immanuel Klinik Rüdersdorf
    mehr
  • 24 November 2024
    Gedenkfeier für die in der Klinik Verstorbenen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links